Niger-Kongo-Sprachen


Niger-Kongo-Sprachen
Niger-Kọngo-Sprachen,
 
Sprachstamm innerhalb der kongo-kordofanischen oder nigritischen Sprachen. Sie umfassen die Benue-Kongo-Sprachen, die Adamaua-Ost-Sprachen, die Westatlantischen Klassensprachen, die Gur-Sprachen, die Kwa-Sprachen und die Mandesprachen, die in der Forschung auch als selbstständige genealogische Einheit behandelt werden. Viele Niger-Kongo-Sprachen sind Klassensprachen, deren Affixe meist in Form von Präfixen, in manchen, z. B. den Gur-Sprachen, jedoch auch als Suffixe erscheinen.

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Niger-Kongo-Sprachen — Die Niger Kongo Sprachen – früher auch niger kordofanische Sprachen genannt – bilden eine Familie von fast 1.400 Sprachen, die von etwa 400 Millionen Menschen im westlichen, zentralen, östlichen und südlichen Afrika gesprochen werden. Das… …   Deutsch Wikipedia

  • Niger-Kordofanische-Sprachen — Die Niger Kongo Sprachen – früher auch niger kordofanische Sprachen genannt – bilden eine Familie von fast 1.400 Sprachen, die von etwa 400 Millionen Menschen im westlichen, zentralen, östlichen und südlichen Afrika gesprochen werden. Das… …   Deutsch Wikipedia

  • Niger-Kordofanische Sprachen — Die Niger Kongo Sprachen – früher auch niger kordofanische Sprachen genannt – bilden eine Familie von fast 1.400 Sprachen, die von etwa 400 Millionen Menschen im westlichen, zentralen, östlichen und südlichen Afrika gesprochen werden. Das… …   Deutsch Wikipedia

  • Niger-kordofanische Sprachen — Die Niger Kongo Sprachen – früher auch niger kordofanische Sprachen genannt – bilden eine Familie von fast 1.400 Sprachen, die von etwa 400 Millionen Menschen im westlichen, zentralen, östlichen und südlichen Afrika gesprochen werden. Das… …   Deutsch Wikipedia

  • Niger-Kongo — Die Niger Kongo Sprachen – früher auch niger kordofanische Sprachen genannt – bilden eine Familie von fast 1.400 Sprachen, die von etwa 400 Millionen Menschen im westlichen, zentralen, östlichen und südlichen Afrika gesprochen werden. Das… …   Deutsch Wikipedia

  • Niger-Kongo-Sprachfamilie — Die Niger Kongo Sprachen – früher auch niger kordofanische Sprachen genannt – bilden eine Familie von fast 1.400 Sprachen, die von etwa 400 Millionen Menschen im westlichen, zentralen, östlichen und südlichen Afrika gesprochen werden. Das… …   Deutsch Wikipedia

  • Benué-Kongo-Sprachen — Die Benue Kongo Sprachen bilden zusammen mit den Kwa Sprachen den Südzweig der Volta Kongo Sprachen, eines Primärzweigs des Niger Kongo. Die rund 900 Benue Kongo Sprachen werden von über 270 Millionen Menschen in West , Zentral und Süd Afrika… …   Deutsch Wikipedia

  • Volta-Kongo-Sprachen — Das Volta Kongo stellt mit Abstand den größten und komplexesten Primärzweig des Niger Kongo dar. Die etwa 1250 Volta Kongo Sprachen werden in West , Zentral und ganz Südafrika von etwa 320 Millionen Menschen gesprochen. Zu ihnen gehören auch die… …   Deutsch Wikipedia

  • Atlantik-Kongo-Sprachen — Die atlantischen Sprachen bilden einen Primärzweig des Niger Kongo. Die etwa 50 atlantischen Sprachen (von Joseph Greenberg ursprünglich „westatlantisch“ genannt) werden von der Mündung des Senegal Flusses entlang der atlantischen Küste bis… …   Deutsch Wikipedia

  • Benue-Kongo-Sprachen — Bẹnu|e Kọngo Sprachen,   Untergruppe der Niger Kongo Sprachen mit etwa 600 Sprachen. Bei J. H. Greenberg werden die zwischen Mittelnigeria und Südafrika verbreiteten Klassensprachen in die Gruppen »Platoid«, »Jukunoid«, »Cross River«… …   Universal-Lexikon